Zeiterfassungsgeräte

Seiko Z120

Der Z120 ist eine einfache und zuverlässige Stempeluhr für die Aufzeichnung der Arbeitszeit auf monatlichen, einseitigen Stempelkarten mit 6 Spalten / 31 Zeilen (auch wöchentliche und zweiwöchentliche Karten erhältlich), um den Stempeluhrbetrieb und die anschließende Lohn- und Gehaltsabrechnung zu vereinfachen.

JETZT MIT 4 JAHREN EINGESCHRÄNKTER GARANTIE IN EUROPA AUF ALLE SEIKO-PRODUKTE

Seiko Z120

Eigenschaften

  • Arbeitszeitregistrierungen in 6 Spalten und 31 Zeilen auf einseitiger Stempelkarte “Typ M”
  • Bis zu 3 IN- / OUT-Registrierungen pro Tag (insgesamt 6 Stempelungen) in Stunden und Minuten
  • Zeitregistrierung ohne Rechenfunktion mit einfachem Zeitkartentyp “SEIKO M”
  • Beleuchtete Anzeige mit Anzeige von Uhrzeit, Datum, Wochentag und Druckspaltenanzeige
  • Automatischer Karteneinzug
  • Eine vollautomatische Sommer- / Winterzeitumschaltung kann programmiert werden
  • Nach Stromanschluss sofort betriebsbereit, Datumsbeibehaltung auch bei Stromausfall
  • Potenzialfreier Kontakt für Ansteuerung eines Signalgebers

Folgende Funktionen können eingestellt werden:

  • Zeitregistrierung in Stunden und Minuten oder 1/100 Stunden
  • Identifizierung von Kernzeitverletzungen
  • Die Tagesvorlaufzeit kann jederzeit eingestellt werden (werkseitig auf 5,00 eingestellt)
  • Automatische Sommer- / Winterzeitumschaltung (DST)
  • Kernzeitverletzung oder frühes IN / OUT können mit einer speziellen Markierung gedruckt werden
  • Spezielle Programme können für Sa./So. eingestellt werden
  • In Verbindung mit dem neuen Stempelkartentyp “M” erfolgt die Registrierung von IN / OUT-Zeiten in 6 Spalten ohne Berechnungsfunktionen
  • Abrechnungsoptionen:
    – monatlich (werkseitig eingestellt)
    – wöchentlich
    – 2-wöchentlich
  • Zeitanzeige im 12- oder 24-Stunden-Format
  • Hintergrundbeleuchtetes Display und Systemsteuerung
  • Die Druckspalte kann automatisch über das Fahrplanprogramm und ansonsten über Drucktasten ausgewählt werden. Die Taste “Überschreiben” dient zum Ausstempeln nach einer Nachtschicht. Nach dem Drücken wird der OUT-Stempel in die Zeile des vorherigen Tages an letzter Position gestempelt.
  • Displayanzeige:
    – Wochentag Mo. – So.
    – Tag des Monats 1 – 31
    – Zeit- und Sommer- / Winterzeitmarke
  • Der Z120 ist mit einem potenzialfreien Kontakt ausgestattet und kann zur Steuerung eines Signalrelais oder Signalgenerators verwendet werden
  • Das Gerät verfügt über eine Selbstdiagnosefunktion und meldet Fehler im Bereich Elektronik oder Mechanik, indem die entsprechende Fehlernummer im Display angezeigt wird